Kommen Sie vorbei!

Das ganze Jahr über finden bei uns diverse Veranstaltungen statt: Hoffeste, Führungen und andere Aktivitäten. Hier finden Sie alle Termine, sobald sie feststehen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Hof - Führungen 2017:

Mai: Sa. 06.05. - 10.00Uhr - Milchviehhaltung

Juni: Sa. 10.06. - 10.00Uhr - Hühnerhaltung und Ackerbau

Juli: Sa. 08.07. - 10.00Uhr - Gemüsebau

September: Sa. 30.09. - 10.00Uhr - Schweinehaltung

Oktober: Sa. 07.10. - 11.00Uhr - Käserei



Trashfarm im Kuhstall - 01. Juli  20.00 Uhr

Wir freuen uns ihnen die Band „Trashfarm“ am 01. Juli auf unserem Hof zu präsentieren. 

Sie heißen Mick, Boogie und Svenzen, sind jeweils um die 50 Jahre alt und damit ein bisschen jünger als die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise auf Hof Dannwisch, welche in diesem Jahr 60 Jähriges Jubiläum hat. Die drei treten in Norddeutschland unter dem Namen Trashfarm auf. 

Mick aus Horst startete bereits 2011 das Projekt „Trashfarm“. Heute, sechs Jahre später, hat er mit dem bekannten Kiezgitarristen Boogie und dem Multi-Instrumentalisten Svenzen die kongenialen Mitstreiter gefunden.

Wurde das Album »Sad Songs for Juliette« – arrangiert in langen, dunklen Februarnächten an der dänischen Küste – noch in klassischer Bandformation eingespielt und live präsentiert, liefert TRASHFARM  das »Juliette«-Material, sowie die neuen Arrangements nunmehr als Accoustic -Trio. 

Obwohl sich die drei Herren seit Ewigkeiten kennen und unzählige Live-Shows gespielt haben, ist die aktuelle Besetzung neu. Geblieben ist die Hingabe an das englischsprachige Songwriting und die Halbwahrheiten der zum Teil haarsträubenden Episoden aus fast 25 Jahren unterwegs ...

Das Konzert startet um 20:00h im Kuhstall, ab 18:30h haben Burger-Grill und Bar geöffnet. Der Eintritt kostet 10 Euro und geht zur Hälfte an den Dannwisch e.V. welcher für die Erhaltung der Gebäude auf Dannwisch zuständig ist. Die Tickets gibt es bei uns im Hofladen oder unter 04126 - 2198. Die Restkarten werden dann an der Abendkasse angeboten.

Wir freuen uns aus Sie!

Weitere Infos unter: www.trashfarm.com

60 Jahre biologisch - dynamische Arbeit auf Hof Dannwisch

In diesem Jahr feiern wir den 60. Geburtstag der biologisch-dynamischen Arbeit auf Hof Dannwisch! 

Wir blicken auf bewegte Jahrzehnte mit vielen Menschen, die an diesem Ort für deren Verwirklichung ihre Hände und Herzen gegeben haben und täglich immer wieder geben.

Einen Einblick in unsere Arbeit erhalten Sie z.B. auf unserem Hoffest am 25. Mai von 11.00-17.00 Uhr.

Oder bei den monatlichen Hof-Führungen, deren Termine in Kürze hier bekannt gegeben werden.

 


Endlich wieder Auslauf!

Endlich ist die Stallpflicht für unsere Hühner aufgehoben und sie dürfen wieder ins satte Grün! Das genießen die Hühner sichtlich. Die Hähne passen gut auf ihre Damen auf.

Unser Jahresbrief 2016 HIER

Nun geht es wieder in den Stall

Es wird kälter und das Gras auf den Weiden geht zur Neige. Zeit für die Rinder, in den Stall zu kommen, wo es trocken ist und duftendes Heu gibt. Darauf freuen sich die Tiere auch sichtbar.

Bestes Futter für beste Milch (-erzeugnisse)

Unsere Kühe haben es gut! Sie bekommen duftendes Heu von unseren Wiesen und vom Kleegras-Ackerfutter. Unsere Kühe lieben Heu und danken es mit einer hochwertigen Milch, die wir ohne weitere Zusätze und ohne Hitzebehandlung roh und natürlich verarbeiten können. Mit Silagefütterung, wie es heute fast überall üblich ist, lässt sich die Milch nicht einfach zu hochwertigen Käse verarbeiten. 

In diesem Video zeigen wir einige Ausschnitte der Heuwerbung mit Unterdachtrocknung. 

Eine ganz normale Melkzeit im Sommer